Sanieren auf Mallorca, um eine Wertsteigerung zu erzielen?

ZunĂ€chst muss hier erwĂ€hnt werden, dass zu wertsteigernden Maßnahmen vor allem Umbauten an den DĂ€chern, den Heizungen und SanitĂ€r sowie der Elektrik gezĂ€hlt wird. Hierbei ist es wichtig zu prĂŒfen, in welchem Zustand diese sind. Bei Bedarf diese auszutauschen und erneuern. Hierdurch lĂ€sst sich der Wert einer Immobilie durchaus steigern. Der zweite Part, welcher zur Wertsteigerung gezĂ€hlt werden kann, sind die optischen Aspekte. Immobilien, die vor dreißig Jahren gebaut wurden, wurden zu dieser Zeit mit anderen technischen sowie optischen Standards realisiert.

Möchte man nun eine Immobilie als Investition nutzen ist zum einen die Lage zu beachten, hierbei muss die Immobilie nicht zwangslĂ€ufig an Strand oder Meer liegen. Zudem sollte man sich die Frage stellen, welche Interessenten möchte ich erreichen, beziehungsweise fĂŒr wen soll mein Objekt am Ende lukrativ sein?

Wir sanieren ein Chalet mit Potenzial

Unsere Kunden haben dieses Objekt entdeckt und direkt zugeschnappt. Top Lage, Meerblick, außergewöhnliche Architektur, viel Potenzial.

Vor dreißig Jahren realisiert ein spanischer Architekt das Objekt im Le Corbusier Stil. Dieser Stil zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass
StĂŒtzpfeiler das Haus ĂŒber den Boden erheben, eine Dachterrasse, ein offener Grundriss sowie eine ornamentfreie Fassade.

Als mir meine Kunden das Objekt zeigten und mich als Projektmanagerin fĂŒr ihre Renovierung beauftragten, habe ich direkt das Potenzial erkannt und ihnen daraufhin meine Ideen vorgestellt.

Was mir direkt aufgefallen ist, war zum einen ein Wasserschaden im Flur, dieser musste behoben werden und die Ursache dafĂŒr gefunden werden. Zudem ging durch die Architektur der wunderbare Blick auf das Meer verloren. Auch wollten wir mehr Licht im Objekt selbst.

Nach dem Planen, den Besprechungen ging es nun los.

Was wurde gemacht?

Außen:

Bei diesem Chalet, in der NĂ€he von Palme, zweite Meereslinie wurde eigentlich ĂŒberall am ganzen Objekt Hand angelegt.

Zu Beginn haben wir alles entfernt, was dem neuen Glanz nicht mehr dient. Dazu gehörten auch die Balkone aus Stahl an den bodentiefen Fenstern. Diese hatte irreparable RostschĂ€den und mussten entfernt werden. Filigrane französische Balkone aus Glas verleihen dem Objekt eine gewisse Eleganz. Anschließend haben wir der Fassade einen neuen Anstrich verpasst. Dies insgesamt dreimal
 ein unerwartetes Gewitter hatte die ganze Arbeit des Malers weggewaschen. Der nĂ€chste Anstrich wurde durch den heftigsten Wintereinbruch, seit Jahren, auf Mallorca ebenfalls einfach weggewischt. Nach dem dritten Streichen war die Fassade nun aber endlich fertig

Eine gute Sache hat sich aus dem Pech der letzten zwei Anstriche ergeben. Die Ursache eines Feuchteschadens haben wir erkannt. Das eindringende Wasser kam vom Dach. ZusĂ€tzliche AbflĂŒsse und einen MauervorsprĂŒnge mit Dichtfolie und Steinplatten sorgt dafĂŒr, das dass Problem nichtmehr auftretet. Zudem wurden die alten Dehnfugen erneuert.

Der Pool hatte nach dreißig Jahren eine Modernisierung nötig. Beim Entfernen des Mosaiks fiel uns der Grundputz in großen Platten von der Wand. Das bedeutet Grundputz ausbessern, Dichtgrund auftragen und neues Mosaik einsetzen, mit Salzwasser tauglichem Fugenmaterial.

Chalet mit Investitionspotenzial wird saniert.MD-Immoprojekte
Der Pool bietet eine tolle Ă€ußerliche Grundlage.

Chalet mit Investitionspotenzial wird saniert.MD-Immoprojekte.
Eine Herausforderung war das Erneuern der Randsteine rund um den Pool. Da der Pool oval ist, konnten keine Steine vorgefertigt werden. Jeder einzelne Stein haben unsere Handwerker von Hand geschnitten und angepasst.
Chalet mit Investitionspotenzial wird saniert.MD-Immoprojekte
Hat sich aber gelohnt, oder? Im Außenbereich um den Pool, haben wir dann noch eine neue gemauerte Bar mit Microzement Theke gebaut. Eine große Treppe erleichtert den Einstieg in den Pool.

Innen:

Im Innenbereich haben wir alle BĂ€der komplett erneuert und neu gestaltet.

Chalet auf Mallorca umbauen. MD-Immoprojekte
Das Bad vorher, wirkt nicht modern, dass wollten wir Ă€ndern 😊
Im Masterbad musste die Badewanne weichen. Toilettenbereich und Dusche erhielten einen neuen Platz, um auch hier das Ganze zu modernisieren. Durch die Umstrukturierung der Aufteilung hat sich die FlÀche des Bades praktisch verdoppelt.

KĂŒche, Esszimmer und Wohnzimmer haben wir ebenfalls dem Erscheinungsbild der Immobilie angepasst. Wir haben drei WĂ€nde eingerissen, Leitungen umgelegt und eine weitere Wand im Flur eingerissen. Dadurch erhielten wir eine viel offenerer, modernere AtmosphĂ€re. Alle TĂŒren, Fenster und EinbauschrĂ€nke wurden neu gestrichen und aufpoliert. Im gesamten Objekt haben wir die Elektronik einmal ĂŒberholt und den heutigen Standards angepasst.

Sanieren_auf-Mallorca. MD-Immoprojekte-saniert.
KĂŒche vorher
Der Durchbruch, lÀsst den gesamte Wohn und Essbereich lichtdurchfluteter und offener wirken.
Der offene Wohn und Essbereich wirkt direkt viel freundlicher und offener.

Resumeé

„Dieses Objekt hat mir wieder einmal gezeigt, wie viel Potenzial es auf dieser Insel gibt. Auch hat es mir gezeigt, wie wichtig es ist, sich schon vor dem Kauf Reserven fĂŒr notwendige EventualitĂ€ten und ein Sanierungsvorhaben bei Seite zu legen.  Meine Kunden konnten mit diesem Objekt clever investieren und werden sicherlich dieses mit einer Wertsteigerung verĂ€ußern.“

Überlegen Sie auch ein Objekt als Investition zu erwerben oder möchten Ihres auf der Insel sanieren und mit mir gemeinsam Ihren WohnfĂŒhltraum erschaffen?

Dann melden Sie sich gerne, ich freue mich, mit Ihnen Ideen auszutauschen.

Ihre Martina Dauber